Zestra – die Creme für ein feuriges Liebesleben!

Die Palora Zestra-Creme hat den Spitznamen „Viagra für Frauen“ – mit gutem Grund: die Creme mit ihrem einzigartigen erhitzenden Effekt ist ein potentes weibliches Aphrodisiakum. Wir haben unsere Kunden um ihre Meinung gebeten!

In Amerika das „weibliche Viagra“ genannt…

In den Vereinigten Staaten von Amerika ist das Zestra-Öl schnell zu einem der beliebtesten Erotik-Produkte geworden, und wurde unter Anderem auch von diversen Stars empfohlen. Nun ist die heißbegehrte Creme auch in Deutschland verfügbar, und wird in unserem Palora.de Online-Shop angeboten.

Robert, welcher die Creme mit seiner Partnerin ausprobiert hat, war beim ersten Mal mit Zestra gespannt auf die Wirkung der Creme.

„Ich habe eine Fingerspitze auf die Klitoris meiner Frau aufgetragen, und einmassiert. Als ich gesehen habe, was für eine beachtliche Wirkung die Creme bei meiner Partnerin hatte, konnte ich nicht widerstehen – und habe eine winzige Portion mit meiner Zungenspitze probiert.“

Die Wirkung: Robert beschreibt den Effekt des „Wunder-Gels“ als „kribbelnd“ und meint, seine Zunge habe sich leicht betäubt gefühlt.

Roberts Partnerin Betina, welche mit ihrem Partner Robert regelmäßig einen Swinger-Club besucht, ist von der Zestra-Creme begeistert. Auch die anderen Frauen im Club genießen die prickelnde Wirkung des Gels in vollen Zügen.

zestra_viagra_creme_f_r_frauen_2

Überraschend schonende Wirkung!

„Ich habe schon ähnliche Erregungsgels probiert, diese waren aber oft eher unangenehm – meine Haut fühlte sich zu sehr erhitzt an, oder es hat statt dem Kribbeln eher gejuckt. Im Gegensatz dazu hat das Zestra-Gel genauso gewirkt, wie ich es gehofft hatte. Ich war wirklich positiv überrascht!“

Das Zestra-Gel erhöht die Empfindsamkeit Ihrer sensibelsten Stellen, und macht so jegliche erotischen Spielereien noch intensiver. Ob Sie vaginal penetriert werden oder sich von ihrem Partner oral verwöhnen lassen – das Zestra-Gel wird Ihre Erlebnisse zu unvergesslichen Lust-Explosionen machen. Betina empfiehlt, für die „magische“ Wirkung des Gels etwas mehr zu nehmen – ansonsten tritt die Wirkung etwas verzögert ein.

Das erregende „weibliche Viagra“ Zestra-Gel sollte jeder einmal ausprobiert haben!